An Omikron angepasster Impfstoff für Auffrischungs-Impfung verfügbar

Die mobilen Impfteams des Landkreises Vechta verimpfen in dieser Woche die auf die Omikron-Variante BA.1 spezialisierten Corona-Impfstoffe von BioNTech/Pfizer und Moderna.

Impfungen mit diesen Vakzinen werden nur für Booster-Impfungen bei Personen ab 12. Jahren eingesetzt. Der Abstand zur letzten Impfung beziehungsweise Infektion muss mindestens sechs Monate betragen. Die Verfügbarkeit des Impfstoffes ist begrenzt. Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat folgende Empfehlungen für die Auffrischungs-Impfung herausgegeben:

  • Personen im Alter von über 60 Jahren sowie Personen im Alter ab 5 Jahren mit einer Grunderkrankung sollen gemäß bestehender STIKO-Empfehlung eine weitere Auffrischungsimpfung erhalten, wenn sie bislang drei so genannte immunologische Ereignisse hatten, beispielsweise die Grundimmunisierung und eine Auffrischungsimpfung oder die Grundimmunisierung und eine SARS-CoV-2-Infektion.
     
  • Für Personen im Alter von unter 60 Jahren ohne Grunderkrankung, die bereits drei immunologische Ereignisse (davon mindestens eine Impfstoffdosis) hatten, empfiehlt die STIKO vorerst keine weitere Auffrischungsimpfung. Diese Personengruppe würde nach derzeitigem Kenntnisstand von einer weiteren Impfstoffdosis nicht nennenswert profitieren. Eine Ausnahme bildet das Personal in medizinischen Einrichtungen und Pflegeeinrichtungen, für die aufgrund des erhöhten Expositionsrisikos eine weitere Auffrischungsimpfung bereits empfohlen ist.
     
  • Für Personen, die bereits vier immunologische Ereignisse hatten, wird vorerst keine weitere Auffrischimpfung empfohlen. Bei besonders gefährdeten Personen (z. B. Hochbetagte) kann es aufgrund einer nachlassenden Leistungsfähigkeit des Immunsystems (Immunoseneszenz) sinnvoll sein, nach dem vierten Ereignis (z. B. 2. Auffrischungsimpfung) noch eine weitere Impfstoffdosis zu verabreichen. Die Indikation sollte unter Berücksichtigung des Gesundheitszustands und der Gefährdung individuell getroffen werden.

Die Impfteams sind in dieser Woche an folgenden Orten jeweils von 10 bis 17 Uhr im Einsatz:

  • Dienstag, 13. September 2022: Pfarrheim Maria Frieden, Overbergstraße 7, 49377 Vechta
  • Mittwoch, 14. September 2022: Scheune Leiber, Mühlenstraße 12, 49401 Damme
  • Donnerstag, 15. September 2022: LOHNEUM, Vechtaer Straße 3, 49393 Lohne

Um eine vorherige Terminvereinbarung über das Online-Buchungsportal auf www.landkreis-vechta.de wird gebeten.