Landkreis Vechta startet Corona-Schutzimpfung mit Novavax-Impfstoff

In dieser Woche erhält der Landkreis Vechta eine Lieferung des Impfstoffes Nuvaxovid® des Herstellers Novavax

Bereits ab kommenden Mittwoch (02. März 2022) und Donnerstag (03. März 2022) wird der proteinbasierte Impfstoff durch das mobile Impfteam des Landkreises Vechta an den kreisweiten Impfstellen in den Städten Damme, Lohne und Vechta für die Corona-Schutzimpfung angeboten.

Nuavaxoid® steht allen Personen ab 18 Jahren für eine Grundimmunisierung mit zwei Impfungen zur Verfügung. Vor allem medizinisches Personal von Pflegeeinrichtungen und Kliniken kann mit Blick auf die ab dem 15. März 2022 geltende einrichtungsbezogene Impfpflicht gemäß § 20a des Infektionsschutzgesetzes priorisiert Termine mit dem neuen Novavax-Impfstoff erhalten.

Termine können auf der Website des Landkreises Vechta unter www.landkreis-vechta.de kurzfristig vereinbart werden. Hier finden sich auch FAQ's zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht. Die benötigten Unterlagen, die zur die Corona-Schutzimpfung mitzubringen sind, können im Vorfeld unter www.impfzentrum-landkreis-vechta.de heruntergeladen werden.